Giruno präsentiert

 08.06.2016

Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten des Gotthard-Basistunnels hat Stadler am 4. und 5. Juni den neuen Giruno erstmals „zum Anfassen“ präsentiert. Und nicht nur das – da es sich bei den in Erstfeld und Pollegio gezeigten Girunos um Fahrsimulatoren handelt, hatten Besucher mit ein wenig Losglück die Gelegenheit, den Giruno unter Anleitung von Stadler-Mitarbeitern schon heute durch den Tunnel zu steuern. Wirklich los geht es ab Dezember 2019 – dann wird der Giruno die Fahrgäste durch den Gotthard-Basistunnel in Rekordzeit von Zürich nach Mailand und später sogar von Frankfurt bis nach Mailand bringen.

Wir freuen uns darüber, mit der Aussen- und Innengestaltung des Giruno einen Beitrag zu dieser ganz neuen Art, „durch die Alpen“ zu reisen, geleistet zu haben.

Alle News

Barrierefrei unterwegs

26.09.2017,  Hochgeschwindigkeitszug Giruno für den Design Preis Schweiz nominiert

Digital am Start

12.09.2017,  Tim Walther als Design Director Digital zurück bei NOSE

Dasselbe in Grün?

22.06.2017,  BLS entscheidet sich für Stadler

Weiter die Nase vorn

25.04.2017,  25 Jahre Voralpen-Express

Blau, blau, blau blüht …

28.03.2017,  Stadler und NOSE holen Texaner auf die Schiene

Cross the Mersey!

06.01.2017,  Weiterer Grossauftrag aus Grossbritannien