Dreifach prämiert!

 02.06.2016

Das Laborgerät von Büchi verdampft Flüssigkeiten zum Auftrennen von Lösungen. Das System besteht aus verschiedenen Modulen (Hand-/Elektrolift, Touch-Steuerungsmodule, Bäder, Schutzschild, Glasaufbauten), was eine hohe Produkt- bzw. Bedienungsvielfalt zulässt. Verschiedene Vakuumpumpen und Umlaufkühler komplettieren die Produktfamilie.

Der Rotavapor-R-300 fasst höchste Anforderungen an Qualität, Modularität, Ergonomie, Komfort und Sicherheit im entsprechenden Corporate Product Design zusammen.

Nose ist stolz darauf, für den BÜCHI Rotavapor R-300 zusätzlich zum German Design Award 2016 jetzt auch mit einem Red Dot und einem iF Award ausgezeichnet worden zu sein.

Alle News

Barrierefrei unterwegs

26.09.2017,  Hochgeschwindigkeitszug Giruno für den Design Preis Schweiz nominiert

Digital am Start

12.09.2017,  Tim Walther als Design Director Digital zurück bei NOSE

Dasselbe in Grün?

22.06.2017,  BLS entscheidet sich für Stadler

Weiter die Nase vorn

25.04.2017,  25 Jahre Voralpen-Express

Blau, blau, blau blüht …

28.03.2017,  Stadler und NOSE holen Texaner auf die Schiene

Cross the Mersey!

06.01.2017,  Weiterer Grossauftrag aus Grossbritannien