Marke

RZD: Schlafwagen Interior Design Recherche

Um das neue, einheitliche Interior Design für die Schlafwagen der Russischen Staatsbahn RZD zu entwickeln, betrieb NOSE eine umfassende und intensive Recherche. Die Aufgabe: Den Schlafwagen, die bis anhin mit ganz unterschiedlichen Innenausstattungen unterwegs waren, ein durchgängiges, markenspezifisches Interior Design zu verleihen. Ziel war es, die Markenwerte von RZD erlebbar zu machen – immer unter Berücksichtigung des kulturellen Hintergrunds der Passagiere.

Um das zu gewährleisten, setzten sich die Markenspezialisten von NOSE intensiv mit der russischen Kultur auseinander. Sie betrieben eine intensive Recherche auf der Suche nach Farben, Mustern, Materialien und Formen, welche die Kultur des flächenmässig grössten Landes der Erde widerspiegelt. Die Farben der Natur und Formen aus der Architektur – von der sibirischen Tundra bis zur subtropischen Küste am Schwarzen Meer – wurden untersucht, abstrahiert und verdichtet. So entstanden grafische Designs (Patterns), welche sich zum Beispiel in diversen speziell entwickelten Stoffmustern oder auch im Farb- und Oberflächenkonzept der Schlafwagen wiederfindet. Damit sich die Passagiere auch beim Reisen «zu Hause» fühlen und die Marke RZD nachhaltig positiv in Erinnerung behalten.