Marke

RZD: Schlafwagen Interior Design

Die Russische Staatsbahn RZD, mit knapp einer Million Mitarbeitenden der grösste Arbeitgeber Russlands, steht für ein zuverlässiges, komfortables und modernes Reiseerlebnis. Durch die riesigen Distanzen hat das Reisen im Schlafwagen in Russland Tradition. Nach einer tiefgreifenden und intensiven Überarbeitung des Corporate Design entschied sich das Bahnunternehmen 2010, auch ein einheitliches Interior Design für die Schlafwagen einzuführen, nachdem jahrelang ganz unterschiedliche Typen von Schlafwagen im Einsatz waren. Mit dem Ziel, die Markenwerte von RZD an diesem wichtigen Touchpoint nachhaltig zu verankern. In mehreren Entwicklungsschritten schuf NOSE ein modernes, hochwertiges und konsistentes Erscheinungsbild für die Schlafwagen. Das Designkonzept verbindet eine edle Anmutung mit robusten Materialien, schafft eine klare Unterscheidung zwischen den Klassen und macht die Marke RZD durchgängig positiv erlebbar. Das so entstandene Interior Design besteht aus übergeordneten und klassenspezifischen Elementen: So wurden zum Beispiel die Türgriffe oder bestimmte Wandbeläge über alle Klassen hinweg gleich definiert. Die Sitzstoffe – gemeinsam mit einem russischen Lieferanten speziell entwickelt –, der Bodenbelag, die Beleuchtung oder auch das Welcome-Kit für die Passagiere wurden jeweils der Klasse angepasst. Im Zuge von Neubeschaffungen und Renovationen rüstet RZD seine Schlafwagen-Flotte nun laufend auf das neue Interior Design um.