Marke

BMC: Kollektion 2013

Auch in der Kollektion 2013 galt es wiederum, nebst dem markentreuen Erscheinungsbild die spezifischen Produkteigenschaften grafisch zu unterstreichen. Während Namensgebungen und Informationsstruktur strickt eingehalten werden, muss die Farbgebung auf Zielgruppen und Absatzmärkte eingehen und gelichzeitig die Fertigungskosten im Auge behalten.