Marke

ThyssenKrupp: Transrapid TR09 – Umsetzung Exterior

Die äussere Erscheinung des Transrapids wird von rein windkanaltechnischen Aspekten geprägt. Das Fahrzeug wird direkt von der Leitstelle gesteuert und benötigt somit weder Führerstand noch Frontscheibe – eine aussergewöhnliche Situation für ein Fahrzeug und eine spezielle Herausforderung für das Design. Es galt, dem Transrapid unter diesen besonderen Umständen ein unverwechselbares und stimmiges Gesicht zu verleihen. Die speziell entwickelten LED-Frontscheinwerfer sind mit Kameras ausgerüstet, welche die Daten direkt zur Leitstelle übermitteln. Formal unterstützen die Scheinwerfer die dynamische und futuristische Ausstrahlung des Transrapids. Die Fahrzeugbemalung unterliegt den CI-Richtlinien der Deutschen Bahn.