Marke

BÜCHI: Schmelzpunktgerät M-565

Mit dem Schmelzpunktgerät M-565 können Schmelz- und Siedepunkte automatisch analysiert werden. Mit der eingebauten Kamera wird der Prozess aufgezeichnet und lässt sich anschliessend mit der Wiedergabetaste als Film oder in Einzelbildern abspielen. Die bewährten Bedienprinzipien bestehender BÜCHI Geräte werden durch eine moderne Benutzeroberfläche auf einem TFT-Farbdisplay erweitert. Das markentypische Produkt- und Interfacedesign fügt sich nahtlos in die BÜCHI Produktefamilie ein und bietet den Kunden die intuitive und konsistente Benutzerführung, für welche die Geräte von BÜCHI weltweit geschätzt werden.

Das Projekt wurde mit dem «iF communication design award 2010» ausgezeichnet.