Marke

RhB: Dekorentwicklung

Als moderne Interpretation der traditionellen Holzbauweise zieht sich die Oberfläche Vrin als Seitenwandverkleidung linear durch den gesamten Zug. Unterbrochen wird diese von den Apparateschränken, die durch die Oberfläche Vals als unregelmässig geschichtete Monolithen erscheinen. Die Veloursstoffe mit moderner Interpretation klassischer Karomuster verweisen mit einem Augenzwinkern auf die lange Tourismustradition – angefangen bei den Golfhosen der englischen Upperclass bis zu den Wolldecken der Pferdekutschen. Die Entwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Lantal Textiles.